Logo

Schöne Bescherung - Anthony Neilson

Schöne Bescherung - Anthony Neilson

ORIGINALTITEL: THE LYING KIND
ÜBERSETZUNG: BARBARA CHRIST
ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Die Polizisten Handley und Blunt (Andreas Vitásek und Michael Niavarani) sind definitiv nicht die Klügsten: Ausgerechnet diese beiden – mit Intelligenz nur wenig gesegneten – umständlichen Ordnungshüter müssen am Weihnachtsabend dem betagten Ehepaar Conner eine tragische Nachricht überbringen. Aus lauter Angst, dass der Schock für Emily und Balthasar Conner zu viel sein könnte, trauen sich die beiden kaum, den Klingelknopf zu drücken. Als sich aber die Tür schließlich doch noch öffnet, beginnen die Katastrophen, und ein verwirrendes Gemenge von Missverständnissen und bösen Ergebnissen guter Absichten nimmt seinen atemberaubenden Lauf. Jeder Versuch, endlich Klarheit zu schaffen, stiftet neue Verwirrung, und unsere Ordnungshüter stolpern von einem Fettnapf in den nächsten ...

Mit dieser bösen Komödie liefert der Autor Anthony Neilson ein aberwitziges Beispiel für den tiefschwarzen britischen Humor, der sich fröhlich-hemmungslos über sämtliche vorstellbare Tabus hinwegsetzt. Die Spielserie mit den beiden populären Kabarettisten Vitasek & Niavarani wurde zum Kassenhit der Kammerspiele in der Saison 2006/2007.

„Schöne Bescherung “ von Anthony Neilson – einem Autor aus der Generation Kane & Ravenhill – ist ein Musterbeispiel für englisches Komödienhandwerk: ein in seinem ganzen Schwachsinn perfekt aufgebauter Plot, gute und gerne auch geschmacklose Witze, Boulevard as Boulevard can. FALTER

REGIE: WERNER SOBOTKA
BÜHNENBILD: ULRICH SCHULZ
KOSTÜME: ELISABETH GRESSEL
Mit: MICHAEL NIAVARANI, ANDREAS VITASEK, EVA MARIA MAROLD, DOLORES SCHMIDINGER, KURT SOBOTKA U.V.M.
Aufzeichnung aus den Kammerspielen: 2007
ALLE RECHTE VORBEHALTEN: S. FISCHER VERLAG, FRANKFURT/MAIN

Mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Verlages

Details

Duration: 96 min

Year of production: 2007


Design and Development: bitsfabrik GmbH
Version: 1.0.2 (420) production